Sie sind hier: Startseite / Wiki USA / Steckdose USA

Steckdose USA

Bei Reisen durch die USA benötigt man mehr elektronische Geräte als man denkt. Angefangen von Ladegeräten für Handy oder Fotoapparat bis zum einem Fön, Rasierapparat oder einem Glätteisen für die Frau. Beachten Sie dabei, dass Sie in Amerika eine andere Spannung im Netz vorfinden, als in Deutschland. Folgendes sollten Sie dabei beachten:

Stromspannung USA

Die Stromspannung in den USA beträgt 110-120 Volt und 60 Hz Wechselstrom. Jedes Gerät besitzt ein Etikett mit technischen Informationen oder es ist direkt ins Gerät direkt eingearbeitet. Falls Sie dennoch so einen technischen Hinweis nicht finden, schauen Sie einmal in der Gebrauchsanweisung nach. Neuere Geräte können automatisch auf die richtige Voltzahl herunterschalten.

Steckdosenadapter USA

Für europäische Geräte benötigen Sie einen Adapter bzw. einen Spannungswandler. Die üblichen Stecker passen nicht in die amerikanischen Steckdosen. Durch einen Spannungswandler wird sich die Leistung des elektronischen Geräts verringern. Steckdosen in den USA haben in der Regel drei Löcher, zwei flache Schlitze und ein Loch für einen runden Schutzleiter.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Maßeinheiten USA

    USA Maßeinheiten umrechnen in das europäische System. Wie viel ist 1 inch in cm oder eine Gallone in Liter. Übersicht über die Maßeinheiten der USA.

  • Benzinpreise USA

    Aktuelle Benzinpreise in den USA. Tanken Sie günstig in Amerika, die Preise werden in Gallonen ausgegeben.

  • Uhrzeit USA

    Wie viel Uhr ist es in den USA? Wie wird die Zeit umgestellt wenn ich in die USA reise? Die aktuelle Zeit in Amerika mit Beispielen